IRR AKTUELL.

Neuigkeiten. Veranstaltungen. Informationen.
EQUINO – spielerisch Reiten

5 August 2016

Pferd- und Reiterlebnisse
für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren

FEBS®    Fantasie – Erlebnis – Bewegung – Spiel
Reitpädagogische Betreuung nach Dell’Mour®

Vier Kinder, ein Pony und die reitpädagogische Betreuerin bilden das Team, das gemeinsam im Spiel die Natur besser zu verstehen lernt, das eigene Selbstvertrauen und den Teamgeist stärkt. Die Kinder sammeln viele Bewegungserfahrungen und erwerben so wichtige Grundkompetenzen für einen späteren Reitunterricht.

Kinder lernen im Spiel. Darum ist FEBS nicht einfach gewöhnlicher Reitunterricht, sondern ein pädagogisches Konzept, das Kindern den Umgang mit dem Pony näherbringt
– ganz ohne Leistungsdruck. Denn merke:

 

Kinder, die können sollen, müssen auch wollen dürfen.

– Johannes Conrad

Febs_Bild_web

Equino bietet

… FEBS mit bis zu 4 Kindern.
… Reitunterricht für Kinder ab 8 Jahren.
… Geburtstagsfeiern mit bis zu 6 Kindern.
… Pony-Erlebnistage.
… qualifizierte Betreuerinnen und Ponys.

Equino bedeutet

… jedes Kind als individuelle Persönlichkeit anzunehmen.
… spielerisch das Pony kennen zu lernen, zu verstehen und eine Freundschaft mit ihm aufzubauen.
… ohne Leistungsdruck im Team Erfahrungen zu sammeln.
… Abstand zu nehmen von der Schnelligkeit unserer Zeit und ganz bei sich zu sein.
… sich im Freien zu bewegen und Abenteuer zu erleben.
… Lernen macht Spaß.
… Kinder dürfen Kinder sein – und Pferde dürfen Pferde sein.

Christa Schwandtner – Bundeszertifizierte Reitpädagogin

Christa Schwandtner 
Ausgebildete Kindergarten- & Hortpädagogin 
Bundeszertifizierte Reitpädagogin

„Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht,
den Menschen zu zeigen, wie wertvoll
Tiere und sie selber sind.“

Bei Interesse meldet euch unter equino@innriverranch.at oder +43 665 65 107 550

Weiter Informationen finden Sie unter
http://reitpaedagogik.at/ganzheitliche-reitpaedagogik/febs/

Author: